Ein kurzes „Hallo“

Ich hatte vor einiger Zeit eine Anfrage wegen der Pop up Box Anleitung. Leider konnte ich die Email nicht mehr finden (Computerumstellung…). Jetzt kam erneut die Anfrage und ich bitte um Entschuldigung, wir sind gerade mit den Vereinsaktivitäten und Geburtsvorbereitung ordentlich am rödeln, da hab ichs einfach verpeilt. Hier der Link zur Anleitung von Stempeleinmaleins: KLICK
Die nächste Sammelbestellung geht am 5. Mai raus, wer Porto sparen und Material aus dem noch laufenden Katalog haben möchte, darf sich gerne per Email bei mir melden. Zögert nicht zu lange, denn ihr wisst ja, was weg ist, ist weg.
Lg Tanita

April, April!

Heute morgen traute ich meinen Augen kaum. Frost an den Dachfenstern? Ne, ne. Das kann doch nicht sein. Ich wollte doch ordentlich Treppenlaufen gehen. Hm, naja somit habe ich bei Schnee, Regen, Hagelschauer das Haus weiter geputzt. Einen kurzen Lichtblick am Nachmittag konnten wir für einen Spaziergang nutzen. Dann schneite es auch schon wieder. Die Kinder schlafen schon, der Kuchen ist im Ofen und ich bin ordentlich hibbelig. Die Senkwehen sind in vollem Gange, die Nächte dadurch kurz. Das ist wie das warten aufs Christkind. Wir sind alle riesig gespannt.
Jetzt darf ich meinen neuen Computer testen. Meine alte Gurke hat ausgedient. Juhuu! Da hat sich mein Mann ordentlich ins Zeug gelegt.

Für meine Kunden bin ich, trotz unseres Nachwuchses natürlich weiterhin da. Das heißt, ich nehme Bestellungen an, lediglich Workshops werde ich erst ab September wieder geben.

DSC_4974

So, vielleicht schaffe ich es diese Woche noch den ein oder anderen Beitrag zu schreiben. Ich dachte eigentlich genug Zeit im Mutterschutz zu haben, doch irgendwie jagt ein Event das nächste.
Der Countdown läuft. Und ich habe noch so einiges zu zeigen.

Bis dahin euch noch eine schöne Zeit.
Lg Tanita

Kommunion!

Mann oh mann was seh ich da? Sonne? Das kann ja nicht wahr sein. Wo hat die sich nur die ganze Zeit nur versteckt?
Juhuu, endlich! Das wurde auch mal Zeit, dass sie sich blicken lässt. Endlich bekommen die Kinder wieder bessere Laune:)

Gestern hatte der Sohn meiner Freundin Kommunion. Gemeinsam haben wir über Wochen die Tischdeko geplant und diese konnte sich am Ende wirklich sehen lassen.  Die Farbe grün wurde vom Kommunionskind gewünscht.  Das Thema war Fisch. Mit Namensschildchen in silbernen Töpfchen gefüllt mit weiß-grünen Smarties. Somit war der die Wartezeit zum Hauptmenü für die Kinder dann auch nicht so lange:)
Zwischendrin der Blumenschmuck, Kerzen, Menükarten und weiß-silberne Metallkugeln auf einem olivfarbenen Tischläufer und die Servierten. Das sah wirklich gut aus.

Es war ein toller Tag und ein etwas heftiger Spaziergang. Aber ich wollte ja unbedingt laufen statt mit dem Auto gefahren zu werden.
 
 
 
 
 
 

DSC_5093
 
 
 
 
 
 

DSC_5096
 
 
 
 
 
 

DSC_5099
 
 
 
 
 
 

DSC_5136
 
 
 
 
 
 

DSC_5098
 
 
 
 
 
 

Der Spaziergang war sehr schön und anstrangend. ca 150 Meter steil Berg auf. Erst Treppen und dann Wiese mit ab und an zwei Stufen. Mann war ich durch. Der ein oder andere lachte sich kaputt wie ich am schnaufen war. Hallo? Immerhin , ich habs geschafft! Mein Mann hatte zwischendrin bedenken und sah uns am Abend schon im Kreissaal. Ha, ha! Aber es ging ja alles gut.
 
 
 
 
 

DSC_5109

 
 
 
 

Eine schöne Woche euch:)
Lg Tanita