Workshop im Hort

Die Sale-A-Bration ist in vollem Gange und letzte Woche hatte ich einen wunderschönen kreativen Samstag in einem Hort. Es wurde eine Schüttelkarte und ein Minialbum gewünscht. Da aber viele Neue dabei waren, fing ich erst mal mit einer einfachen Karte an. An den Luftballons kam ich natürlich nicht vorbei, grins. Wir haben ordentlich was weggeschafft, seht selbst:

DSC_4970

Darauf folgte dann die Schüttelkarte:

DSC_4972

Anschließend gab es noch ein Minialbum mit vielen versteckten Fächern um Gutscheine, Fotos o.a. einzuschieben. Das Original habe ich vor Ort gelassen, da eine Kundin schon früher weg musste. Das Mini gab es in Farngrün zu basteln. Dieses Muster ist jetzt halt etwas anders in Bermudablau. Der Verschluss ist ein versteckter Magnet.

DSC_4969

Der Blick in die Innenseiten:

DSC_4967

Die Außenseiten:

DSC_4966

Es hat mir so viel Spaß gemacht und mal wieder ordentlich Ablenkung vom Alltag geschaffen. Ich weiß ja ich werd nicht jünger. Das hört sich jetzt vielleicht komisch an, ich fühl mich doch aber gar nicht so alt. Aber diese Schwangerschaft ist anders als bei den anderen beiden. Ich bin es nicht gewohnt ständig erkältet oder so zu sein. Kreislaufprobleme und der Magen machen mir ordentlich zu schaffen. Ich bin ein Schaffer-Typ und hab dafür nicht so viel übrig, mich auszuruhen. Und genau das fordert mein Bauch gerade ein. Seufz, deshalb gibt es gerade auch nicht so viele Berichte auf meinem Blog. Abends bin ich dazu nicht mehr in der Lage etwas zu schreiben, aber ich bin noch da, gebe Workshops und erledige Hochzeits- und Kommunionswünsche aus dem Bekanntenkreis. Die kommen in den nächsten Tagen noch auf den Blog. Bis dahin wünsche ich euch allen noch einen guten Start in die neue Woche. Lg Tanita

Alles Gute kommt im neuen Jahr!

So da bin ich wieder. Nach der etwas stressigen Weihnachtszeit mit den vielen Vorführungen und Geburtstagsfeiern der Kinder konnten wir das Jahr 2015 auf dem Ponyhof im Bayer. Wald ausklingen lassen.Kein Frühstück richten und nicht kochen müssen hat mal richtig gut getan.Einfach mal ausruhen. Das Reiten musste ich in diesem Jahr zwar auslassen, aber nächstes Jahr werde ich alles nachholen können. Meine Große hatte nicht so viel Glück und durfte viel Zeit im Bett verbringen. Hm, wo wir uns diesen Magen-Darm-Virus eingefangen haben weiß ich nicht. Aber sie hat’s bis zur Heimfahrt geschafft wieder transportfähig zu sein. Arme Maus. Naja, was zwischen den Jahren noch so los war:

Der Geburtstag von unserer noch jüngsten Tochter Luise:) Da durfte eine Eisköniginnentorte nicht fehlen:

DSC_4900

Welch ein Glück, das ich in der REWE alle Figuren in der Tüte ertasten konnte. Da hast sie sich aber gefreut. Der Kindergeburtstag war ein großer Erfolg. Die Kinder, die spielen wollten, durften nach oben gehen und so laut sein wie sie wollten. Und alle anderen konnten sich unten kreativ mit Stempeln und Stanzen ausleben. Das ist daraus entstanden:

DSC_4937

 

 

 

 

DSC_4939

 

 

 

 
Egal was die Jungs sich wünschten, wir gaben alles. Schade dass es noch keine Star Wars Stempel bei SU gibt. Das wär doch mal eine Idee, lach.

DSC_4941

 

 

 

 

DSC_4940

 

 

 

 

DSC_4936

 

 

 

 

DSC_4938

Die Buben waren die ersten unten beim basteln und die Mädels spielten Star Wars im oberen Stockwerk. Es war so laut da oben. Aber was gibt es schöneres für eine Mutter, als die Worte ihres Kindes:“ Mama das war mein schönster Geburtstag.“ Das geht doch runter, wie Öl:) Alle Kinder gingen zufrieden und ich sank geschafft aber glücklich in mein Sofa.

Silvester war lustig und kunterbunt. Ja auch ohne Alkohol lies es sich aushalten. Mit Activity spielen hatten wir mit den anderen Gästen viel Spaß.

Und jetzt geht es im neuen Jahr gleich kunterbunt weiter. Die Sale-A-Bration geht bald los. Auch einzusteigen lohnt sich in dieser Zeit! Alles dazu erfahrt ihr von mir am 5.01.16, wenn der Katalog startet:)
Lg Tanita