Unsere Weihnachtszeit

So, da bin ich wieder. Es gab in den letzten Monaten viel zu tun und abends war ich einfach zu müde zum schreiben. Dabei war ich aber doch ganz schön fleißig am werkeln. Der Kinderbibeltag, die tolle Weihnachtswerkstatt in Zell, ein kleiner Theaterauftritt mit den Kindern aus der Mittagsbetreuung zur AWO-Feier, 80 Miniadventskalender für Kunden herstellen, Geburtstagsvorbereitungen für meine Tochter, Handwerker im Haus,….

Letzten Samstag war dann auch endlich das vorletzte große Event mit Geschenkübergabe von der Ballettschule. Puh! Was schwitz ich immer bis dieses Geschenk steht. Mit den Eltern und Kindern bastel ich während der Generalprobe, seit ca.drei Jahren, ein Geschenk für die Ballettlehrerin. Das macht mir sehr viel Spaß, aber auch ordentlich Arbeit. Allen Kindern dabei gerecht zu werden die am Stempel und Stanztisch stehen, ist nicht ganz so einfach. Schnell ein paar Mamis zum helfen einweisen und los. In diesem Jahr habe ich ein paar Zweige weiß lackiert und mit meinem Mann  einbetoniert. Mit dem Set Weihnachtswunder haben wir dann Blumen und Blätter gestanzt, gestempelt und mit Giltzer embosst. Ohne die Hilfe vieler Eltern hätte ich das alles nicht geschafft. Und weil ich gerade nicht schwer heben darf, muss ich mich auch noch mal bei den Männern bedanken, die mir den Baum immer in den Bus ein- und ausgeladen haben. Das war schon eine Herausforderung. Aber was nicht passt wird passend gemacht. Aber jetzt erst mal Bilder von meinen letzten Workshops und Auftragsarbeiten:

DSC_4904

 

 

 

 

DSC_4906

 

 

Die Idee für die Dekokugel fand ich auf dem Blog von Stempelmami und ich musste diese einfach teilen. Leider vergesse ich bei meinen Workshops immer wieder die tollen Ergebnisse zu knipsen. Es entstanden aus einfachen Styrophorkugeln und Designerpapierresten wunderschöne Dekokugeln. Es war ein langer aber toller Abend mit vielen lieben Gästen. Und wer noch Zeit hatte, konnte sich noch an dem ein oder anderen Kärtchen auslassen:)

DSC_4909

 

 

 

DSC_4838

 

 

 

DSC_4843

 

 

 

DSC_4841

 

 

Und nun noch die Miniadventskalender:

DSC_4872

 

 
Nachdem ich gerade nicht so gerne in meinem Zimmer sitze, weil das Loch vom Wasserrohrbruch von meinem Zimmer direkt in den Keller geht, bin ich einfach nicht so gerne am Computer. Ich hoffe ihr habt Nachsicht:)
Nun kann ich aber bald wieder meine Zeit in meinen Blog investieren. Mein ungemütliches Zimmer wird am Montag endlich wieder hergestellt und gemütlicher. Gott sei Dank haben sich die Spinnen aus unserem Keller noch nicht in mein Zimmer verirrt. Denn die find ich einfach ekelig.
Lg Tanita

Advertisements