Geschenkbox

Heute hatte ich mal wieder, nach langer Zeit, drei Stunden zum basteln. Hurraaa! Jetzt brauch ich nur noch einen: Wie fotografiere ich richtig? Kurs. Das erste Bild sah so aus:

 

DSC_1394

 

 

 

 

 

 

 

Schön, das lass ich vergrößern und häng das Bild ins Treppenhaus.

Da die Lichtverhältnisse am Abend etwas schwierig sind, gibts heute ein Bild mit Blitzlicht.

 

DSC_1384

 

 

 

 

 

 

 

DSC_1390

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestempelt habe ich heute zum ersten mal mit: Life in the Forrest. Ein tolles Stempelset. Angemalt mit den Stampin write. Dann ausschneiden, Band rum und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Box habe ich natürlich mit dem Punch Board gemacht. Papiergröße 21,8 cm auf 21,8 cm und bei 8,8 cm sowie auch bei 13 cm punch and score 🙂 Einen schönen Abend euch allen da draußen.

Advertisements

Was für ein schöner sonniger Tag!

Nach Ausschlafen, leckerem Frühstück, einer Runde walken und Joga, Friseurbesuch und Mittagssnack, genossen wir den Ausklang des erfüllten Tages. Es war einfach soooo schön die Vögel in den Bäumen und unseren glücklichen Kindern beim spielen zuzusehen. Ich bastel gerade auf Hochtouren allerlei schönes für einen Geburtstags- und Hochzeitskorb. Es stehen einige Feiern in diesem Jahr an. Das Endergebnis fotografiere ich natürlich für euch. Jetzt zu einem Teil des Geburtstagskorbes: Die Matchbox

 

 

DSC_1367

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC_1373

 

 

 

 

 

 

Die ist vielseitig zu verwenden: Schmuck, Schokolade, Geld oder was euch sonst noch so einfällt.

 

Hier seht hier im Video, wie man die Matchbox bastelt

 

 

Kindergeburtstag

Heute hatte unser Neffe seinen 5. Geburtstag. Und ich nutzte die Gelegenheit zum Krümelmonster basteln. Süß oder?

 

DSC_1360

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hierzu benutzte ich die Wellenkreisstanze 2 3/8 , für den Mund die Kreisstanze 1 3/8 und die Augen swoie die Nase habe ich aus der Eulenstanze. Hätte nur noch der Aufdruck gefehlt: ICH WILL MEHR KEKSE!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine schnelle schlichte Karte

Es gibt immer wieder eine menge Menschen in meinem Umfeld, die meinen sie können nicht basteln und wären nicht kreativ. Ich versuche sie dann mit einfachen Mitteln davon zu überzeugen, dass es gar nicht schwer ist etwas schönes zu zaubern. Die Überraschung bei meinen Gästen ist dann immer groß:

 

DSC_1354

Ja das ist doch mal ein toller Kinderwagen oder?

Ich hatte gerade Besuch von einer Freundin. Wir haben geratscht Wein getrunken und kamen dabei auf eine Idee:

 

 

DSC_1353

 

 

 

 

 

 

 

Aus zwei gebastelten Körbchen wurde ein toller Kinderwagen. Cool! Ich hab mich total gefreut über unseren produktiven Abend.

 

Wie schnell doch die Zeit vergeht

Diese Woche war ganz schön knackig. Von Schulanmeldung meiner jüngsten, Elternbeiratssitzung, Frühjahrsputz,  Badrenovierungsbesprechung und Bastelabend im Frauenkreis.Zu zeigen hab ich einiges, doch abends war ich zum einstellen viel zu müde. Da hab ich kommende Woche wohl einiges aufzuholen.

Der Bastelabend im Frauenkreis war wirklich schön und ich freue mich sehr auf die Wiederholung im  November. Von meinen Ausstellungsstücken blieb so gut wie gar nichts übrig. Die Damen wollten kaufen. Somit darf ich jetzt schon einiges vorbereiten um meinen nächsten Gästen etwas an Anregungen mitzugeben.

Für meine Gäste:

 

DSC_1346

 

 

 

 

 

 

Diese schlichte, für viele Anlässe geeignete Karte haben wir vergangene Woche gebastelt:

 

DSC_1349

 

 

 

 

 

 

Und dazu gab es noch eine kleine Tasche:

 

DSC_1347

 

 

 

 

 

 

DSC_1348

 

 

 

 

 

 

 

Die Damen waren davon beeindruckt, dass schon alles so vorbereitet war und sie fertige Ergebnisse mit nach Hause nehmen konnten. Ein gelungener Abend. Vielen Dank!